Hölstein
78-jähriger Autofahrer fährt 10-jährigen Knaben auf Zebrastreifen an

Ein zehnjähriger Knabe ist am Montag in Hölstein auf einem Fussgängerstreifen von einem Auto angefahren und verletzt worden. Die Sanität brachte ihn ins Spital.

Merken
Drucken
Teilen
Ein 10-jähriger Knabe wird auf dem Fussgängerstreifen angefahren und mittelschwer verletzt (Symbolbild).

Ein 10-jähriger Knabe wird auf dem Fussgängerstreifen angefahren und mittelschwer verletzt (Symbolbild).

Keystone

Der Unfall hatte sich gegen 13.10 Uhr auf der Hauptstrasse zugetragen, wie die Polizei mitteilte. Der 78-jährige Lenker des Personenwagens übersah den Knaben, der sich bereits auf dem Fussgängerstreifen befunden hatte. Laut der Polizei erlitt der Zehnjährige mittelschwere Verletzungen.