Unfall
80-Jährige wird bei Frontalkollision in Reigoldswil leicht verletzt

Wegen Öls auf der Fahrbahn sind am Mittwochabend auf der Bretzwilerstrasse in Reigoldswil zwei Autos frontal kollidiert. Eine 80-jährige Frau, die als Beifahrerin im einen der Unfallfahrzeuge sass, erlitt leichte Verletzungen und musste ins Spital gebracht werden.

Merken
Drucken
Teilen
Bei einer Frontalkollision in Reigoldswil wurde eine 80-jährige Frau verletzt. Sie musste ins Spital gebracht werden. (Symbolbild)

Bei einer Frontalkollision in Reigoldswil wurde eine 80-jährige Frau verletzt. Sie musste ins Spital gebracht werden. (Symbolbild)

Keystone

Ereignet hatte sich der Unfall kurz vor 21 Uhr, wie die Baselbieter Polizei am Donnerstag mitteilte. Eine 26-jährige Autofahrerin, die vor einer Rechtskurve abbremste, geriet auf der leicht mit Öl verschmutzten Fahrbahn ins Rutschen. Ihr Auto stiess in der Folge frontal mit einem Personenwagen zusammen, der korrekt entgegenkam.