Verkehrsunfall
80-Jähriger fährt Passantin auf Fussgängerstreifen an

Ein 80-jähriger Automobilist hat am Dienstag in Allschwil auf einem Fussgängerstreifen eine 82-jährige Frau angefahren. Die Frau musste mit erheblichen Verletzungen am rechten Bein ins Spital gebracht werden, wie die Polizei mitteilte.

Merken
Drucken
Teilen
Das Auto streifte die Fussgängerin auf einem Zebrastreifen. (Symbolbild)

Das Auto streifte die Fussgängerin auf einem Zebrastreifen. (Symbolbild)

Tele M1

Das von Basel herannahende Auto mit französischen Kennzeichen erfasste die Frau gegen 13.30 Uhr, als sie die Baslerstrasse auf der Höhe Bettenstrasse/Maiengasse überqueren wollte. Die Polizei aberkannte dem Unfallverursacher den ausländischen Führerausweis auf der Stelle. Er wird verzeigt; weitere Abklärungen laufen.