Allschwil
Alle sieben bisherigen Gemeinderäte in Allschwil bestätigt

In Allschwil sind alle bisherigen sieben Gemeinderatsmitglieder wieder gewählt worden. Drei Kampfkandidaturen von SVP, BDP und SD waren chancenlos. Somit wird die Gemeinde weiter von SP (3), CVP und FDP (je 2) regiert.

Merken
Drucken
Teilen
In Allschwil wurden alle bisherigen sieben Gemeinderatsmitglieder wiedergewählt.

In Allschwil wurden alle bisherigen sieben Gemeinderatsmitglieder wiedergewählt.

Kenneth Nars

Bei einem absoluten Mehr von 1295 Stimmen schnitt Gemeindepräsident Anton Lauber (CVP) mit 2394 Stimmen am besten ab. Dahinter folgen die Arnold Julier (CVP, 1932 Stimmen), Nicole Nüssli (FDP, 1915), Robert Vogt (FDP, 1874), Franziska Pausa (SP, 1855), Christoph Morat (SP, 1806) und Thomas Pfaff (SP, 1743).

Nicht in die Gemeinde-Exekutive gewählt wurden Pascale Uccella (SVP, 909 Stimmen), die nun für die BDP angetretene frühere FDP- Einwohnerrätin Jacqueline Misslin (653) und SD-Einwohnerrätin Susanne Studer (257).

BDP erstmals im Einwohnerrat

Im 40-köpfigen Allschwiler Einwohnerrat verlor die SVP gegenüber den letzten Wahlen von 2008 drei Sitze - wobei zwischenzeitliche Parteiwechsel den Vergleich verzerren. Je einen Sitz gewannen nun SD, GLP und BDP. Letztere ist erstmals im Gemeindeparlament vertreten.

Grösste Fraktion in Allschwil bleibt die SP (11 Sitze), gefolgt von der CVP (8), FDP und SVP (je 6), den Grünen (3), EVP und GLP (je 2) sowie SD und BDP (je 1).