Allschwil
Allschwiler Einwohnerrat genehmigt 70 Mio. Franken für neues Schulhaus

Am 9. Juni stimmen die Allschwiler und Allschwilerinnen über den grössten Kredit der Gemeindegeschichte ab: Es geht um einen Betrag von knapp 70 Millionen Franken brutto für das neue Primarschulhaus Gartenhof. Der Einwohnerrat hat dem Kredit am Mittwochabend mit 27 zu 9 Stimmen zugestimmt.

Merken
Drucken
Teilen
So soll das neue 70-Millionen-Schulhaus in Allschwil aussehen.

So soll das neue 70-Millionen-Schulhaus in Allschwil aussehen.

Zur Verfügung gestellt

Wegen der Höhe des Kredits ist die Volksabstimmung obliagtorisch. Das neue Schulhaus wird zwei ältere Primarschulhäuser ersetzen. Zum Gebäudekomplex wird auch eine Dreifachturnhalle mit Aula gehören. Gemäss der vom Gemeinderat zur Kenntnisnahme vorgelegten Finanzierungsstrategie wird das Grossprojekt durch Mittel aus der Vorfinanzierung, durch neues Fremdkapital und durch den Verkauf von Grundstücken finanziert. (rv)