Basel
Arbeitslosenquote in den beiden Basel bleibt auf dem bisherigen Niveau

Die Lage auf dem Arbeitsmarkt hat sich im Februar den beiden Basel kaum verändert: Die Arbeitslosenquote verharrte in Basel-Stadt auf 3,7 und in Baselland auf 3 Prozent. Landesweit betrug die Quote unverändert 3,4 Prozent.

Merken
Drucken
Teilen
Kein Anstieg der Arbeitslosigkeit in den beiden Basel

Kein Anstieg der Arbeitslosigkeit in den beiden Basel

Keystone

Im Kanton Basel-Stadt stieg die Zahl der Arbeitslosen um 27 auf 3626. Im Kanton Basel-Landschaft waren Ende Februar 4186 Menschen als arbeitslos registriert - einer mehr als im Januar, wie das Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) am Dienstag mitteilte.
Bei den Stellensuchenden wurde in Basel-Stadt eine Zunahme um 37 auf 5153 registriert, in Baselland dagegen ein Rückgang um 6 auf 5371. Die Zahl der gemeldeten offenen Stellen stieg im Stadtkanton um 15 auf 223, während sie im Baselbiet um 4 auf 224 sank.