Ettingen
Auf frischer Tat ertappt: Dank aufmerksamer Anwohnerin kann Polizei vier Einbrecher stoppen

Am Freitagabend kam es in Ettingen zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus. Vier mutmassliche Einbrecher konnten bei der versuchten Flucht verhaftet werden.

Merken
Drucken
Teilen

eobiont GmbH

Am Freitagabend gegen 20.30 Uhr meldete eine aufmerksame Anwohnerin der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft telefonisch, dass am Eigenweg in Ettingen soeben eingebrochen werde.

Die sofort angerückten Polizeipatrouillen konnten in der Folge vier Personen, welche beim Erblicken der Polizei die Flucht ergriffen, anhalten und festnehmen. Bei den vorläufig Festgenommen handelt es sich um zwei Serben im Alter von 40 und 38 Jahren, einen 35-jährigen Kroaten sowie einen 38-jährigen Italiener.
Zurzeit wird geprüft, ob die vier Personen für weitere Einbrüche in Frage kommen. Die Staatsanwaltschaft hat entsprechende Strafverfahren eröffnet und wird beim Zwangsmassnahmengericht die Untersuchungshaft beantragen.