Auffahrkollision zwischen drei Personenwagen fordert drei Verletzte
Auffahrkollision auf der A2 bei Augst fordert drei Verletzte

Gestern Morgen gegen 07.00 Uhr forderte eine Auffahrkollision von drei Personenwagen in Augst auf der Autobahn A2 drei Verlezte. Der genaue Unfallhergang wird noch untersucht. Zwei Fahrzeuglenker sowie eine Lenkerin mussten hospitalisiert werden.

Drucken
Teilen
Der Unfall ereignete sich auf der A2 in Fahrtrichtung Basel. (Symbolbild)

Der Unfall ereignete sich auf der A2 in Fahrtrichtung Basel. (Symbolbild)

bz-Archiv

Auf der Autobahn A2 bei Augst kam es gestern gegen 07.00 Uhr im stockenden Morgenverkehr - in
Fahrtrichtung Basel - zu einer Kollision zwischen drei beteiligten Fahrzeugen, wie die Polizei Basellandschaft mitteilte.

Der genaue Unfallhergang ist noch nicht geklärt und wird durch die Polizei untersucht. Zwei Fahrzeuglenker sowie eine Fahrzeuglenkerin im Alter zwischen 38 und 54 Jahren erlitten leichte Verletzungen und mussten durch die Sanität ins Spital eingeliefert werden.

Während der Sachverhaltsaufnahme musste ein Fahrstreifen der Autobahn bis zirka 09.00 Uhr gesperrt werden.

Die drei beteiligten Fahrzeuge wurden zum Teil erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden.

Aktuelle Nachrichten