Tierfund
Ausgesetzte Bartagame in Füllinsdorf gefunden

Am Donnerstagmorgen fand eine Spaziergängerin die Echse in einem Plastikbehälter am Ufer der Ergolz.

Merken
Drucken
Teilen
Die Bartagame hat - in Terrarien gehalten - eine Lebenserwartung von bis zu 15 Jahren (Archiv)

Die Bartagame hat - in Terrarien gehalten - eine Lebenserwartung von bis zu 15 Jahren (Archiv)

Keystone

Das ca. 40 cm grosse Tier konnte bisher nicht zugeordnet werden, weshalb man auf der Suche nach Zeugen oder Personen, die Angaben zur Bartagame machen können. Dies meldet die Baselbieter Polizei am Freitag.

Die Echse, welche an Maulfäulnis erkrankt ist, wurde an eine Tierpraxis übergeben, wo sie nun behandelt wird.

Bei Hinweisen melden Sie sich bitte bei der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft. (poe)