Waldenburg
Autofahrer prallt wegen Wadenkrampf in Leitplanke

Am Sonntagnachmittag kam es auf der Hauptstrasse in Waldenburg zu einem Verkehrsunfall. Ein Autolenker durchbrach die rechte Leitplanke. Verletzt wurde dabei niemand.

Drucken
Teilen
Das stark beschädigte Fahrzeug musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen und abtransportiert werden. Es kam kurzfristig zu leichten Verkehrsbehinderungen.

Das stark beschädigte Fahrzeug musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen und abtransportiert werden. Es kam kurzfristig zu leichten Verkehrsbehinderungen.

Polizei Basel-Landschaft

Wie die Polizei Basel-Landschaft mitteilt, fuhr der 76-jährige Lenker am Sonntag gegen 13 Uhr in einer starken Linkskurve in die rechte Leitplanke und durchbrach diese. Das Auto rutschte daraufhin etwa 10 Meter rückwärts den Abhang hinunter und kam am Strassengeländer des darunterliegenden Guggerweges zum Stillstand.

Der Wagen kollidierte mit der rechten Leitplanke und rutschte den Hang hinunter.

Der Wagen kollidierte mit der rechten Leitplanke und rutschte den Hang hinunter.

Polizei Basel-Landschaft

Grund für den Unfall war offenbar ein Krampf in der Wade des Lenkers. Der Autofahrer und die Beifahrerin wurden bei der Kollision nicht verletzt.

Aktuelle Nachrichten