Sissach
Autofahrer übersieht Velofahrer – dieser kracht frontal in Frontscheibe

Bei einem Velounfall ist der 52-jährige Lenker frontal in die Frontscheibe eines Autos geprallt. Er zog sich Verletzungen zu und musste ins Spital eingeliefert werden.

Merken
Drucken
Teilen
Der Velofahrer kracht frontal in die Frontscheibe des stehenden Autos.

Der Velofahrer kracht frontal in die Frontscheibe des stehenden Autos.

Kapo BL
Velounfall in Sissach

Velounfall in Sissach

Kapo BL

Am Dienstag kurz vor 16.30 Uhr gab es in Sissach auf dem Grienmattweg, Verzweigung Zubringer A22/A2, einen Verkehrsunfall zwischen einem Velo und einem Auto.

Der Lenker des Autos beabsichtigte, beim Grienmattweg nach links in Richtung A22/A2 abzubiegen. Dabei übersah er den korrekt auf dem Grienmattweg entgegen fahrenden Velofahrer. Dieser wich auf die Gegenfahrbahn aus und kollidierte in der Folge frontal mit einem stehenden Auto, welches ebenfalls beabsichtigte, nach links abzubiegen.

Der 52-jährige Velofahrer, welcher einen Helm trug, prallte mit dem Kopf und dem Oberkörper gegen die Frontscheibe des stehenden Fahrzeuges. Er zog sich Verletzungen zu und musste durch die Sanität Liestal ins Spital eingeliefert werden.