Allschwil
Autofahrerin verletzt sich bei Kollision mit Tram in Allschwil

Bei der Kollision zwischen einem Tram der BVB- Linie 6 und einem Personenwagen hat sich eine Autofahrerin am Montag in Allschwil leichte Verletzungen zugezogen. Sie wurde ins Spital eingewiesen.

Drucken
Teilen
Das Tram fuhr frontal in die Seite des Autos der 50-jährigen Frau.

Das Tram fuhr frontal in die Seite des Autos der 50-jährigen Frau.

Polizei Basel-Landschaft

Ereignet hatte sich der Unfall gegen 7.30 Uhr auf dem Kreisel Baslerstrasse/Grabenring. Die Baselbieter Polizei geht davon aus, dass die 50-jährige Automobilistin ein Rotlicht missachtet hatte, wie sie am Dienstag mitteilte.

Die 50-jährige Autofahrerin übersah vermutlich ein Rotlicht.

Die 50-jährige Autofahrerin übersah vermutlich ein Rotlicht.

Polizei Basel-Landschaft

Aktuelle Nachrichten