Birsfelden
Autofahrerin verletzt sich bei Unfall auf der A2

Am Donnerstag gegen 12.10 Uhr kam es auf der A2 bei Birsfelden zu einem Unfall mit vier beteiligten Autos. Dabei hat sich eine Frau verletzt. Sie musste ins Spital gebracht werden.

Drucken
Teilen
Vier Autos waren in den Unfall auf der A2 bei Birsfelden involviert.

Vier Autos waren in den Unfall auf der A2 bei Birsfelden involviert.

Google Maps

Eine Autofahrerin musste am Donnerstag nach einem Unfall in Birsfelden verletzt ins Spital gebracht werden. Zum Unfall mit insgesamt vier beteiligten Autos war es gegen 12.10 Uhr auf der Autobahn A2 in Fahrtrichtung Basel gekommen, genauer auf der Höhe der Einfahrt von Birsfelden und der A18 her.

Drei der vier involvierten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, wie die Baselbieter Polizei informiert. Es entstand grosser Sachschaden.

Weil bei einem der beschädigten Autos Flüssigkeiten ausliefen und dadurch die Strasse verschmutzt wurde, standen auch die Feuerwehr und eine Wischmaschine im Einsatz.

Für die Dauer der Bergungs-, Aufräum- und Reinigungsarbeiten kam es zur Sperrung von phasenweise zwei Fahrstreifen und der Einfahrt von der A18 und von Birsfelden her. Dies führte bis kurz vor 14 Uhr zu längeren, mehreren Kilometer langen Rückstaus.

Aktuelle Nachrichten