Giebenach BL
Autolenkerin kollidiert auf A2 mit Verkehrsschild und landet auf Dach

Am Samstagmorgen gegen 7:30 Uhr verlor eine Frau beim Fahrstreifenwechsel auf der Autobahn A2 bei Giebenach die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie kam von der Autobahn ab und kollidierte mit einem Verkehrsschuld. Dabei erlittt sie leichte Verletzungen.

Merken
Drucken
Teilen
Selbstunfall auf der A2 bei Giebenach
3 Bilder
Selbstunfall auf der A2 bei Giebenach (3)
Selbstunfall auf der A2 bei Giebenach (1)

Selbstunfall auf der A2 bei Giebenach

Polizei BL

Die 26-jährige Autolenkerin war mit ihrem Wagen laut Kantonspolizei Basel-Landschaft auf der Autobahn A2 bei Giebenach Richtung Basel unterwegs. Bei der Kollision mit dem Verkehrsschild kippte ihr Fahrzeug und kam auf dem Dach liegend auf dem Pannenstreifen zum Stillstand. Die Lenkerin musste wegen ihrer Verletzungen ins Spital in Liestal eingeliefert werden. Das demolierte Fahrzeug musste durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert werden.