Unfall
Automobilistin fährt in Hölstein Velofahrer an und verletzt ihn

Eine Automobilistin hat am Dienstag in Hölstein beim Abbiegen einen Velofahrer übersehen und angefahren. Der 50-Jährige stürzte und musste mit Verletzungen hospitalisiert werden, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Merken
Drucken
Teilen
Beim Unfall in Hölstein wurde ein Velofahrer verletzt. Er musst hospitalisiert werden. (Symbolbild)

Beim Unfall in Hölstein wurde ein Velofahrer verletzt. Er musst hospitalisiert werden. (Symbolbild)

Keystone

Die 51-jährige Autofahrerin hielt kurz nach 16 Uhr am Stopp in der Bennwilerstrasse an, bevor sie nach links in die Hauptstrasse einbog. Als sie dort keinen Verkehr mehr wahrnahm, fuhr sie los. Dabei erfasste ihr Auto das talwärts fahrende Velo, und es kam zur Kollision.