Basel-Stadt
Grosse Besorgnis in den Alters- und Pflegeheimen: In der Ausnahmesituation würden Bewohnende weniger oft geduscht

42 Basler Alters-und Pflegeheime haben sich am Dienstagnachmittag zu einer virtuellen Lagebesprechung getroffen. Verschiedene Notfallszenarien werden in Betracht gezogen.

Nora Bader Jetzt kommentieren
Drucken

Exklusiv für Abonnenten

In Basel-Stadt leben rund 3300 Personen in Alters- und Pflegeheimen.

In Basel-Stadt leben rund 3300 Personen in Alters- und Pflegeheimen.

Jean-Francois Badias / ap

Über die Hälfte der Bewohnenden des Alters-und Pflegeheims Jakobushaus in Thürnen wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Auch Mitarbeitende waren betroffen. In Basel-Stadt leben rund 3300 Menschen in Alters- und Pflegeheimen. Es gibt aktuell mehrere, eher kleinere Coronaausbrüche in Institutionen, wie das Basler Gesundheitsdepartement bestätigte.