Banken
Baselbieter Kantonalbank mit knapp gehaltenem Halbjahresgewinn

Die Basellandschaftliche Kantonalbank hat im ersten Halbjahr 2013 ihren Gewinn mit 47,6 Millionen Franken (-2,1 Prozent) knapp gehalten. Der Bruttogewinn sank gegenüber der Vorjahresperiode um 8 Prozent auf 93,2 Millionen Franken.

Merken
Drucken
Teilen
Die Basellandschaftliche Kantonalbank konnte ihren Halbjahresgewinn knapp halten.

Die Basellandschaftliche Kantonalbank konnte ihren Halbjahresgewinn knapp halten.

Keystone

Einen Rückgang gabs im Zinsengeschäft, wie die Bank am Freitag mitteilte. Derweil verbuchte das Kommissionsgeschäft eine Zunahme, und im Handelsgeschäft konnte das Ergebnis knapp gehalten werden. Mit rund 400 Millionen Franken. Kundengeldern hat die Bank im ersten Halbjahr eine hohen Neugeldzuwachs verzeichnet.