Kriminalität
Baselbieter Polizei erwischt in Münchenstein minderjährige Einbrecher

Der Baselbieter Polizei sind in Münchenstein zwei junge Einbrecher ins Netz gegangen. Geschnappt wurden sie am Donnerstag nach einem Einbruch in einen Einfamilienhaus. Woher das Duo stammt und wie alt die beiden Burschen genau sind, ist noch offen.

Merken
Drucken
Teilen
Die beiden Einbrecher geben an, erst 11 Jahre alt zu sein. (Symbolbild)

Die beiden Einbrecher geben an, erst 11 Jahre alt zu sein. (Symbolbild)

Thinkstock

Verhaftet werden konnten die beiden mutmasslichen Täter kurz nach 17.30 Uhr beim Verlassen einer Liegenschaft am Rigiweg, wie die Baselbieter Polizei am Freitag mitteilte. Im Einsatz standen mehrere Patrouillen.

Die Jugendlichen gaben an, elf Jahre alt zu sein. Ob dies stimmt, wird nun mit einer Altersbegutachtung abgeklärt. Auch die Nationalität der beiden steht noch nicht fest.

Sie befinden sich in Untersuchungshaft. Die Jugendanwaltschaft Baselland hat gegen sie ein Strafverfahren eröffnet. Abgeklärt wird auch, ob sie für weitere Delikte in Frage kommen.