Kirschenpflücken
Beim Kirschenpflücken: Frau stürzt zu Boden und verletzt sich

Gestern Abend kurz vor 18.30 Uhr kam es im Gebiet „Hochhübel" in Bennwil zu einem Einsatz eines Helikopters der Schweizerischen Rettungsflugwacht (Rega). Dies teilte die Polizei heute mit.

Merken
Drucken
Teilen
Beim Kirschenpflücken passieren immer wieder Unfälle

Beim Kirschenpflücken passieren immer wieder Unfälle

Juri Junkov

Die Polizei teilte mit, dass eine 57-jährige Frau während des Kirschenpflückens ein medizinisches Problem gehabt habe und zu Boden gefallen sei. Sie wurde nach kurzer Zeit durch eine Angehörige aufgefunden und betreut. Nach der Erstversorgung durch die Sanität Liestal musste die Frau durch die Rega ins Spital geflogen werden. (lsi)