Einbruch
Betrunkener Einbrecher richtet grossen Sachschaden an

Ein 20-jähriger Mann ist am späten Freitagabend in Frenkendorf in ein Gebäude eines Grossverteilers eingebrochen. Dort richtete er grossen Sachschaden an. Bei der anschliessenden Flucht verletzte er einen Polizisten.

Merken
Drucken
Teilen
Einbruch (Symbolbild)

Einbruch (Symbolbild)

Polizei Basel-Landschaft

Der gemäss Polizeiangaben erheblich betrunkene Einbrecher warf im Innern des Gebäudes diverse Gegenstände herum und zerbrach mehrere Flaschen. Als die Polizei auftauchte, versuchte er zu fliehen.

Dabei bewarf er einen Polizisten mit einer Bierdose. Der Polizist zog sich dabei Verletzungen am Knie zu. Der Täter konnte festgenommen werden.