Oberwil
Betrunkener Töfffahrer prallt in Verkehrsinsel und verletzt sich

Ein stark alkoholisierter Motorradfahrer ist am Mittwochabend in Oberwil gegen die beiden Leitpfosten einer Verkehrsinsel geprallt und gestürzt. Dabei zog sich der 43-Jährige Verletzungen zu. Er wurde ins Spital gebracht.

Merken
Drucken
Teilen
Der 43-jährige Motorradfahrer war stark alkoholisiert.

Der 43-jährige Motorradfahrer war stark alkoholisiert.

Polizei Basel-Landschaft

Ereignet hatte sich der Selbstunfall kurz vor 23 Uhr bei der Busstation "Auf der Wacht" an der Binningerstrasse, wie die Baselbieter Polizei am Donnerstag mitteilte. Das Motorrad wurde erheblich beschädigt.