So soll das neue Stadtquartier auf dem van-Baerle-Areal aussehn

Auf der Industriebrache Van Baerle in Münchenstein sollen künftig 1100 neue Einwohner leben – falls die Stimmberechtigten am
26. September dazu ja sagen. Worum geht es genau in dieser Volksabstimmung?

Michel Ecklin
Drucken
Teilen
So sieht das ehemalige Industrieareal van Baerle in Münchenstein derzeit aus.
Vorgesehen ist ein neues, städtisch dichtes Quartier unmittelbar beim Bahanhof Münchenstein
In der MItte des neuen Quartiers ist ein öffentlicher Platz vorgesehen.
Das neue Quartier schliesst ans historische Gstad an.
Die Dichte entspricht derjenigen einer Stadt wie Zürich oder Basel.

Aktuelle Nachrichten