Birsfelden
Birsfelder Gemeinderat künftig ohne SVP, dafür mit einem Grünen

Im Gemeinderat von Birsfelden sind zwei Bisherige abgewählt worden. Die SVP gehört dem Gremium in den nächsten vier Jahren nicht mehr an. Dafür nehmen die Grünen neu Einsitz in der siebenköpfigen Exekutive.

Merken
Drucken
Teilen
Die SVP gehört dem Birsfelder Gemeinderat in den nächsten vier Jahren nicht mehr an.

Die SVP gehört dem Birsfelder Gemeinderat in den nächsten vier Jahren nicht mehr an.

Kenneth Nars

Neu in den Gemeinderat gewählt wurden Jürg Wiedemann von den Grünen mit 921 und Regula Meschberger (SP) mit 991 Stimmen. Die beiden Neuen politisieren auch im Landrat. Sie verdrängten die Bisherigen Ursula Roth Somlo (SP, 891) und Claude Zufferey (SVP, 582).

Fünf Bisherige wurden wiedergewählt: Christof Hiltmann (FDP, 1233), Walter Märki (SP, 1087), Gemeindepräsident Claudio Botti (CVP, 1042), Brigitte Schafroth (parteilos, 1028), und Simon Oberbeck (CVP, 950).