Allschwil
Blitzblanker Sachschaden: Auto kracht in Waschanlage

Eigentlich wollte er nur sein Auto waschen, doch die Putzaktion des 81-jährigen Mannes in Allschwil ging gehörig schief. Er rutschte bei der Anfahrt in die Waschstrasse vom Bremspedal ab, trat aufs Gaspedal und donnerte in die Anlage.

Merken
Drucken
Teilen
Der Fahrer rutschte ab dem Bremspedal und betätigte das Gaspedal.

Der Fahrer rutschte ab dem Bremspedal und betätigte das Gaspedal.

Polizei Basel-Landschaft

Ein 81-jähriger Mann fuhr am Freitagnachmittag mit seinem Personenwagen in die Einstellhalle eines Einkaufscenters an der Binningerstrasse in Allschwil. Er wollte sein Auto dort in der Waschanlage reinigen, wie die Polizei Baslellandschaft mitteilt.

Es entstand erheblicher Schaden an Auto und Waschanlage.

Es entstand erheblicher Schaden an Auto und Waschanlage.

Polizei Basel-Landschaft

Als er die Fahrertüre öffnete, rutschte er mit dem Fuss ab dem Bremspedal und betätigte das Gaspedal. Das Auto fuhr vorwärts und kollidierte mit der Einrichtung der Waschstrasse. Ein Mitarbeiter der Waschstrasse konnte sich noch rechtzeitig mit einem Schritt zur Seite retten.

Ein Mitarbeiter der Waschanlage konnte sich gerade noch retten.

Ein Mitarbeiter der Waschanlage konnte sich gerade noch retten.

Polizei Basel-Landschaft

Am Auto sowie an der Waschanlage entstand erheblicher Sachschaden. Das Fahrzeug musste durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert werden.