Brand
Brand zerstört eine Garage in Witterswil

In Witterswil ist am Dienstagmorgen durch einen Brand die Garage eines Einfamilienhauses zerstört worden. Personen wurden keine verletzt. Doch es entstand ein grosser Sachschaden.

Merken
Drucken
Teilen
Der Brand verursachte einen Sachschaden von mehreren tausend Franken

Der Brand verursachte einen Sachschaden von mehreren tausend Franken

Kapo SO

Am Dienstag wurde der Alarmzentrale der Kantonspolizei Solothurn kurz vor 6 Uhr gemeldet, dass am Bonacker in Witterswil die Garage eines Einfamilienhauses brennt. Beim Eintreffen der Feuerwehr Egg stand die Garage in Vollbrand.

Die Feuerwehr hatte das Feuer jedoch rasch unter Kontrolle und konnte ein Übergreifen auf das angebaute Wohnhaus verhindern, wie die Kantonspolizei Solothurn in einer Mitteilung schreibt.

Personen wurden keine verletzt. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Erkenntnissen auf mehrere 1000 Franken. Die Brandursache ist zurzeit noch unklar.