Buckten
Buckten für zwei Stunden ohne Strom, weil ein Traktor die Leitungen touchierte

Ein Bauer hat am Mittwochabend kurz nach 21 Uhr mit seinem Traktor eine Freileitung gestreift. Darauf schaltete diese ab, und in Buckten, Häfelfingen und Zeglingen fiel der Strom aus. Um 22 Uhr waren die ersten Betroffenen wieder am Netz, der Rest um 23 Uhr.

Merken
Drucken
Teilen
Stromausfall

Stromausfall

Keystone

Betroffen war eine 13'600-Volt-Leitung, wie die Elektra Baselland (EBL) am Donnerstag mitteilte. Die Fehlersuche sei durch die Dunkelheit erschwert worden, heisst es mit einer Entschuldigung.