Pratteln
Couvert mit weissem Pulver taucht in einem Baselbieter Betrieb auf

In einem Betrieb in Pratteln ist am Dienstagmorgen ein verdächtiges Couvert mit weissem Pulver aufgetaucht. Die beiden Personen, die mit dem Pulver in Kontakt kamen, werden behandelt.

Drucken
Teilen
In Pratteln ist in einem Betrieb ein Couvert mit weissem Pulver aufgetaucht (Archivbild).

In Pratteln ist in einem Betrieb ein Couvert mit weissem Pulver aufgetaucht (Archivbild).

Keystone

Das Pulver wurde durch die Chemiewehr Baselland gesichert, wie die Baselbieter Kantonspolizei mitteilt. Zwei Personen, welche mit dem Pulver in Kontakt kamen, wurden fachgerecht behandelt. Vor Ort waren auch die Feuerwehr Pratteln sowie die Polizei Basel-Landschaft.

Um was es sich beim weissen Pulver konkret handelt, steht noch nicht fest und ist Gegenstand von laufenden Untersuchungen, wie die Polizei Basel-Landschaft mitteilt. Das Resultat dieser Untersuchungen liegt mit grösster Wahrscheinlichkeit erst am Mittwoch, 11. März 2015, vor.

Entsprechende Abklärungen und Ermittlungen, auch bezüglich Absender, sind im Gang. Der Absender oder die Absenderin des Couverts hat mit entsprechenden straf- und zivilrechtlichen Konsequenzen zu rechnen.

Aktuelle Nachrichten