Basel
Das neue Kinderspital muss schon umgebaut werden

Ein halbes Jahr ist das neue Universitätskinderspital beider Basel (UKKB) im Betrieb. Und schon steht ein erster Umbau bevor. Die Notfallstation muss baulich angepasst werden

Merken
Drucken
Teilen
Das neue UKBB wird umgebaut,

Das neue UKBB wird umgebaut,

Nicole Nars-Zimmer

Grund für den Umbau: Die Triage, die erste Beurteilung der Patientinnen und Patienten, fände heute im offenen Raum statt, erklärt UKBB-Sprecherin Sandra Soland gegenüber dem Regionaljournal von Radio DRS. Diese offene Situation habe sich als ungünstig erwiesen. Nun werden für die Triage zwei kleine Räume dafür eingerichtet.
Der Fehler sei nicht vorhersehbar gewesen, sagte Soland weiter. Sie führt die Probleme auf die starke Zunahme der Notfälle zurück.
Die Bauarbeiten starten noch diesen Herbst und werden während des laufenden Betriebes ausgeführt. Die Kosten sind noch unbekannt, werden aber aus den Reserven im Baukredit gedeckt. (rsn)