Oberwil
Der Lettengrabenbach in Oberwil ist durch Gülle verschmutzt worden

Der Lettengrabenbach in Oberwil ist am Donnerstagnachmittag durch Gülle verunreinigt worden. Dank sofortiger Alarmierung konnte die Feuerwehr Oberwil das verunreinigte Bachwasser rechtzeitig abpumpen und so verhindern, dass es in den Birsig gelangte.

Drucken
Teilen
Der Lettengrabenbach in Oberwil wurde mti Gülle verunreinigt. (Symbolbild)

Der Lettengrabenbach in Oberwil wurde mti Gülle verunreinigt. (Symbolbild)

Keystone

Dank der schnell eingeleiteten Massnahmen konnten Schäden an Fauna und Flora im Birsig vermieden werden, wie die Baselbieter Bau- und Umweltschutzdirektion am Freitag mitteilte. Im Einsatz stand neben der Feuerwehr Oberwil auch das Gewässerschutzpikett des Amts für Umwelt und Energie.

Die Verunreinigung des Lettengrabenbachs mit Gülle sei auf eine im Verkettung unglücklicher Umstände zurückzuführen, heisst es in der Mitteilung. Das verschmutzte Bachwasser wurde entsorgt.