Häresie
Die sakrosankte Wahrheit über die Muttenzer Dorfkirche

Michel Ecklin
Merken
Drucken
Teilen
Die Muttenzer Dorfkirche mit ihrer schützenden Mauer.

Die Muttenzer Dorfkirche mit ihrer schützenden Mauer.

niz

Die Muttenzer sind ein stolzes Völkchen. Keinen Humor verstehen sie, wenn es um ihre Dorfkirche St. Arbogast geht. Jedes Kind lernt hier, dass sie dank ihrer hohen Mauern ringsum die einzige Wehrkirche in der ganzen Schweiz ist. Selbstverständlich muss die Geschichte einer solchen Kirche auch gut dokumentiert sein. Diese Ehre erhielt der freischaffende Historiker Peter Habicht, er durfte den neuen Kirchenführer schreiben. Darin behauptet er, St. Arbogast sei gar keine Wehrkirche, denn es fehle ein Wehrgang entlang der Mauer. Vielmehr müsse man von einem befestigten Kirchhof sprechen. Manche würden vielleicht eher von einer Häresie sprechen.