Belästigung
Dieser Mann belästigte eine Frau, nun wird er gesucht

Am 17. Juli wurde in Münchenstein eine junge Frau im 10 er Tram von einem Unbekannten sexuell belästigt und tätlich angegangen. Nun sucht die Polizei allfällige Zeugen.

Drucken
Teilen
Phantombild des gesuchten Belästigers

Phantombild des gesuchten Belästigers

Zur Verfügung gestellt

Am 17. Juli 2011 gegen 06.10 Uhr wurde in Münchenstein eine Frau im 10er Tram Richtung Arlesheim / Dornach von einem unbekannten Mann sexuell belästigt und tätlich angegangen. Dabei fasste der Mann die junge Frau wiederholt unsittlich an und griff ihr zwischen die Beine. Als die 22-jährige Frau versuchte, den Mann abzuwehren, würgte er sie und schlug ihr mit der Hand ins Gesicht. Kurz vor der Haltestelle «Elektra Birseck» nahm der Wagenführer von dem Vergehen Notiz und schaute nach, worauf der Verdächtige in unbekannte Richtung flüchten konnte.

Phantombild des Verdächtigen

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen handelt sich beim Täter um einen Latino-Typen, der ca. 45 Jahre alt und etwa 175 cm gross ist. In der Zwischenzeit konnte ein entsprechendes Phantombild erstellt werden. Der Unbekannte ist leicht korpulent bis kräftig, aber nicht dick. Er hat kurze, schwarze, leicht gekrauste Haare. Er trug bei der Tat eine dunkelgraue bis schwarze Hose und ein dunkelgrün-weiss kariertes Hemd. Er sprach deutsch mit Akzent sowie spanisch.

Die Polizei sucght Zeugen

Die Polizei sucht den Täter sowie allfällige Zeugen. Insbesondere sucht wird eine Frau gesucht, die sich kurz nach der Tat im Tram um das Opfer gekümmert hatte. (dme)

Aktuelle Nachrichten