Füllinsdorf
Drei rumänische Ladendiebe gehen der Polizei ins Netz

Die Polizei hat in Füllinsdorf drei Männer festgenommen. Diesen wird vorgeworfen, zuvor in einem Lebensmittelgeschäft in Frenkendorf einen 85-jährigen Rentner bestohlen zu haben.

Merken
Drucken
Teilen
Der Polizei gingen drei rumänische Ladendiebe ins Netz.

Der Polizei gingen drei rumänische Ladendiebe ins Netz.

Manu Friedrich

Verfolgt worden waren die Männer von Zivilpolizisten der Basler Polizei, der die Männer in Basel aufgefallen waren.

Abgespielt hatte sich der Vorfall vergangenen Mittwoch, wie die Baselbieter Polizei am Montag mitteilte. Die Basler Polizeipatrouille hatte das Trio in einem Einkaufscenter an der Aeschenvorstadt beobachtet. Darauf folgte die Polizisten den Verdächtigen bis nach Frenkendorf und benachrichtigten die Kollegen in Baselland.

In Frenkendorf hätten die Männer den Rentner bestohlen und zudem versucht, mit dessen Bankkarte Bargeld zu beziehen. Festgenommen wurden sie an der Hammerstrasse in Füllinsdorf. Es handelt sich laut der Polizei um drei Rumänen im Alter zwischen 23 und 45 Jahren. Die Staatsanwaltschaft hat gegen sie Untersuchungshaft beantragt.