Augst/Autobahn A"
Drei Verletzte bei Kollision zwischen Lastwagen und mehreren Personenwagen

Gestern Nachmittag gegen 16.10 Uhr, ereignete sich auf der Autobahn A2 bei Augst ein Verkehrsunfall zwischen einem Sattelmotorfahrzeug und drei Personenwagen. Drei Personen erlitten dabei leichte Verletzungen.

Merken
Drucken
Teilen
Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr der Lenker des Sattelmotorfahrzeuges auf der Autobahn A2 in Richtung Basel.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr der Lenker des Sattelmotorfahrzeuges auf der Autobahn A2 in Richtung Basel.

Kapo BL

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr der Lenker des Sattelmotorfahrzeuges auf der Autobahn A2 in Richtung Basel. Der Lastwagen kollidierte mit einem Personenwagen, welcher sich unmittelbar rechts neben dem Fahrzeug befand.

Der Lenker des Personenwagens verlor schliesslich die Herrschaft über sein Fahrzeug und schleuderte gegen die Mittelleitplanke. Zwei weitere Personenwagenlenker konnten nicht mehr ausweichen und kollidierten ebenfalls mit der Mittelleitplanke.

Die drei Lenker der Personenwagen im Alter zwischen 21 und 33 Jahren erlitten leichte Verletzungen. Sie mussten durch die Sanität Liestal respektive Rheinfelden zur Kontrolle in umliegende Spitäler gebracht werden. Der 50-jährige Lenker des Sattelmotorfahrzeuges blieb unverletzt.

Während der Unfallaufnahme mussten zwei Fahrstreifen für rund zwei Stunden gesperrt werden. Dies führte im Feierabendverkehr zu erheblichen Verkehrsbehinderungen und Staus.