Pratteln
Einbrecher klauen Handys und Tablets im Wert von 32'000 Franken

In der Nacht auf Sonntag sind Einbrecher in einen Elektroladen in Pratteln eingebrochen und haben Tablets und Smartphones im Wert von 32'000 Franken erbeutet. Die Polizei geht davon aus, dass die Täter Profis sind.

Drucken
Teilen
Die Einbrecher klauten Handys und Tablets im Wert von rund 32'000 Franken.

Die Einbrecher klauten Handys und Tablets im Wert von rund 32'000 Franken.

Keystone

Einbrecher haben in Pratteln Smartphones und Tabletcomputer im Gesamtwert von rund 32'000 Franken mitlaufen lassen. Die Täterschaft knackte in der Nacht auf Sonntag einen Elektronikfachmarkt, wie die Polizei am Montag mitteilte. Nun sucht sie Zeugen.

Abhanden kamen beim Einbruch kurz nach vier Uhr früh rund 60 Telefone und 15 Mobilcomputer unterschiedlicher Marken. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb trotz Polizeihund-Einsatz erfolglos.

Die Polizei vermutet Profis am Werk. Möglicherweise würden diese die Beute dieser Tage auf der Strasse oder im Internet verschachern. Auch dazu bittet sie gegebenenfalls um Hinweise.

Aktuelle Nachrichten