Brand
Erheblicher Sachschaden bei Tumblerbrand in Arlesheim

In der Waschküche eines Mehrfamilienhauses an der Hauptstrasse in Arlesheim ist am Montag ein Tumbler in Brand geraten. Verletzt wurde niemand, doch entstand erheblicher Sachschaden.

Drucken
Teilen
Der zerstörte Tumbler.

Der zerstörte Tumbler.

Polizei Baselland

Die Feuerwehr habe den um 20.39 Uhr von Passanten gemeldeten Schwelbrand, rasch löschen können, teilte die Baselbieter Polizei am Dienstag mit. Wegen der starken Rauchentwicklung mussten die Hausbewohner ihre Wohnungen bis zum Abschluss der Lösch- und Belüftungsarbeiten verlassen. Weshalb es gebrannt hatte, wird nun untersucht.