Landrat
Es kommt zur Volksabstimmung über Unternehmenssteuern ++ SP verweigert Kompromiss-Zustimmung

Der Unternehmenssteuersatz im Baselbiet blieb auch in der 2. Lesung heiss umstritten. Zu weiteren Kompromissen war nach der langen Vorbereitungszeit dieser Vorlage niemand mehr bereit.

Merken
Drucken
Teilen

Nicole Nars-Zimmer (niz)