Diegten
Fahrer nickt auf der Autobahn ein: Ein Verletzter

Bei einer Kollision auf der Autobahn A2 zwischen Diegten und Sissach ist am Dienstag ein 52-jähriger Mann verletzt worden. Ein Personenwagen war auf einen Lastwagen aufgefahren. Verletzt wurde der Beifahrer im Personenwagen.

Merken
Drucken
Teilen
Sekundenschlaf

Sekundenschlaf

Imago

Der Mann erlitt zudem einen Schock, wie die Polizei mitteilte. Die Sanität brachte ihn ins Spital. Der 40-jährige Lenker des Personenwagens sagte der Polizei, er sei in einen Sekundenschlaf gefallen. In der Folge fuhr er gegen das Heck des korrekt rechts fahrenden Lastwagens.