Wetter
Frühling? Winter! Wegen Kälteeinbruch schneits in der ganzen Region

April, April ... Der launische Monat macht seinem Ruf alle Ehre. Schon klar. Aber was das Wetter heute macht, ist nicht mehr lustig.

Merken
Drucken
Teilen
Ende April: Schnee in der Region Basel
13 Bilder
Die Apfelplantage der Familie Lüthi in Ramlinsburg
Vom Schnee schwere Bäume und Sträucher auf der Höhe zwischen Diegten und Hölstein.
Verschneiter Wald bei Bretzwil
Plattgedrückte Pflanzen auf einem Balkon in Reinach BL
Ein seltener Anblick: Schnee auf den Fliederblüten in einem Garten in Frenkendorf.
In der Nacht und am Morgen schneite es in der ganzen Region.
Der April hat seinem Ruf alle Ehre gemacht.
Im Moment ist das Spielen draussen nur halb so lustig.
Die Pflanzen leiden.
Wer den Grill bereits angefeuert hat, hat Pech gehabt.

Ende April: Schnee in der Region Basel

Kenneth Nars

Heute Morgen ist die Schweiz zu einem seltenen Anblick erwacht – zumindest selten Ende April. Das Wetter meinte es ganz lustig mit uns und holte den Winter noch einmal hervor. Selbst in der Stadt Basel schneite es am frühen Morgen.

Während der Schnee in der Stadt kaum liegen blieb, präsentierten sich Wiesen und Gärten im Baselbiet mit einem Schneeflaum bedeckt. Wegen den kalten Temperaturen blieb dieser auch noch ein bisschen liegen.

Den Wäldern in der Region tat der Regen gut. Die Behörden schätzen die Waldbrandgefahr tief ein. Sie senken die Gefahrenstufe von 3 auf 1.

Haben Sie auch ein Foto vom morgendlichen April-Schneetreiben geschossen? Senden Sie es uns an info@bzbasel.ch oder laden Sie es gleich hier hoch.

Plattgedrückte Pflanzen auf einem Balkon in Reinach BL
12 Bilder
undefined Oberdorf, Mittwoch, 26.4.2017 08.00 Uhr
undefined So macht brüten keinen Spass! Weissstorch bei Raedersdorf (F)
Wer den Grill bereits angefeuert hat, hat Pech gehabt.
undefined Schnee, bald haben wir den 1. Mai 2017, dies im Tüelen i Frenkendorf
undefined Schnittlauch vor dem Blütenknospen
undefined 26. April 2017, die ÜBERRASCHUNG.
Die Pflanzen leiden.
In der Nacht und am Morgen schneite es in der ganzen Region.
Im Moment ist das Spielen draussen nur halb so lustig.
Der April hat seinem Ruf alle Ehre gemacht.
Ein seltener Anblick: Schnee auf den Fliederblüten in einem Garten in Frenkendorf.

Plattgedrückte Pflanzen auf einem Balkon in Reinach BL

Leserfoto

Ende Woche kehrt dann der Frühling in seiner vollen Pracht zurück. Prognostiziert sind Temperaturen bis 20 Grad. Verrückt, dieser April...