Verkehrsunfall
Fussgängerin mit Kopfhörer überhört Klingeln des Trams und wird angefahren

Weil sie mit dem Kopfhörer Musik hörte, hat eine junge Frau am Donnerstagabend an einer Tramhaltestelle in Reinach das Klingeln eines einfahrenden Zugs überhört. Sie wurde vom Tram erfasst und stürzte, kam aber mit kleinen Blessuren davon.

Merken
Drucken
Teilen
Tram Nr. 11 der BLT

Tram Nr. 11 der BLT

Keystone

Die 19-Jährige erlitt lediglich eine Prellung des Handgelenks sowie Schürfungen, wie die Baselbieter Polizei am Freitag meldete.

Ereignet hatte sich der Unfall kurz nach 20.15 Uhr bei der Tramhaltestelle "Reinacherhof".

Der Führer des 11er-Trams der BLT hatte eine Vollbremsung eingeleitet, konnte die Kollision aber nicht verhindern.