Münchenstein
Gegenstand auf Autobahn geworfen: Lastwagenfahrer leicht verletzt

Eine unbekannte Täterschaft bei Münchensteineinen Gegenstand von einer Brücke auf die Autobahn H18 geworfen. Die Frontscheibe eines Lastwagens ging komplett zu Bruch. Der 41-jährige Chauffeur wurde durch Splitter an Gesicht und Augen leicht verletzt.

Merken
Drucken
Teilen
Der Gegenstand durcchschlug die Frontscheibe des Lastwagens

Der Gegenstand durcchschlug die Frontscheibe des Lastwagens

Polizei Basel-Landschaft

Um was für einen Gegenstand es sich handelte, ist gemäss einer Polizeimitteilung nicht bekannt. Auf die Autobahn geworfen wurde er gegen 14.20 Uhr höchstwahrscheinlich von der als «Bananenbrücke» bekannten Fussgänger- und Velobrücke zwischen Münchenstein und Muttenz BL.

Der Lastwagenchauffeur hat Anzeige gegen Unbekannt wegen Gefährdung des Lebens sowie Sachbeschädigung erstattet. Die Polizei sucht Zeugen.