Sissach
Gemeinde zahlt 700‘000 Franken für Kunsti-Sanierung

Der Teilrückbau des einsturzgefährdeten Dachs der Sissacher Kunsteisbahn kann beginnen. Die Gemeindeversammlung hat am Dienstagabend einem Kredit von 700‘000 Franken zugestimmt.

Merken
Drucken
Teilen
Das abgestütze Dach der Kunsti

Das abgestütze Dach der Kunsti

Kenneth Nars

Der Beschluss erfolgte nach längerer Diskussion.

Mit dem Teilrückbau soll die Kunsteisbahn nächste Saison wieder zur Verfügung stehen.

Im vergangenen Winter musste neben der bestehenden Kunsti ein mobiles Eisfeld aufgebaut werden, damit Eishockeyspieler und Hobbysportler ihrer Leidenschaft frönen konnten.