Baselbiet
Gleich mehrere Schnellfahrer gingen der Polizei ins Netz

Bei Geschwindigkeitskontrollen in Biel-Benken und Ormalingen hat die Baselbieter Polizei zwischen Donnerstag und Samstag sieben Fahrzeuglenker erwischt, die viel zu schnell fuhren.

Merken
Drucken
Teilen
Die Polizei erwischte an einem Tag mehrere Schnellfahrer im Baselbiet. (Symbolbild)

Die Polizei erwischte an einem Tag mehrere Schnellfahrer im Baselbiet. (Symbolbild)

af

In Biel-Benken fuhren von 232 kontrollierten Fahrzeugen 114 zu schnell - rund die Hälfte. Mehreren Fehlbaren wird der Führerausweis entzogen.

Von den 114 Übertretungen betreffen die meisten indes Lenkende, die bis zu 15 km/h zu schnell gefahren waren, wie ein Polizeisprecher am Montag auf Anfrage sagte. Bei einem in Ormalingen erwischten Schnellfahrer ergab ein später durchgeführt Alkoholtest einen Wert von 0,58 Promille