Unihockey
Grosser Bahnhof für Nuglar United trotz Niederlage

Sie gingen zwar nur als Zweitplatzierte vom Platz und wurden trotzdem wie Sieger gefeiert. Der Unihockey-Club Nuglar United verlor in Bern den Ligacup-Final und doch bekamen sie in Nuglar einen feierlichen Empfang.

Merken
Drucken
Teilen
Unihockey-Club Nuglar wird zu Hause empfangen
8 Bilder
 Beim Empfang dabei waren die Schwarzbuebe Schränzer, der Pistolenklub, der Männerchor, der Turnverein und die Musikgesellschaft.
 Beim Empfang dabei waren die Schwarzbuebe Schränzer, der Pistolenklub, der Männerchor, der Turnverein und die Musikgesellschaft.
Unihockey-Club Nuglar wird zu Hause empfangen
Unihockey-Club Nuglar wird zu Hause empfangen
Unihockey-Club Nuglar wird zu Hause empfangen
Unihockey-Club Nuglar wird zu Hause empfangen
Der Unihockey-Club Nuglar United wird zu Hause empfangen

Unihockey-Club Nuglar wird zu Hause empfangen

Martin Töngi

Am Samstag spielte der Unihockey-Club Nuglar United im Ligacup-Final in der Berner Wankdorfhalle. Trotz der 8:12-Niederlage gegen die Hurricanes aus Bern wurde die Mannschaft am frühen Abend daheim in Nuglar feierlich von ihren Fans, den Schwarzbuebe-Schränzern, dem Pistolenklub, dem Männerchor, dem Turnverein und der Musikgesellschaft empfangen. So konnten sich am Samstag auch Zweitplatzierte wie Sieger fühlen. (bz)