Reinach BL
Habasit-Gruppe machte 2010 mehr Umsatz und Gewinn

Die in der Fördertechnik tätige Habasit-Gruppe in Reinach BL hat 2010 bei Umsatz und Gewinn zugelegt. Die konsolidierten Einnahmen nahmen um 7,2 Prozent auf 626,1 Millionen Franken zu. Der Gewinn vor Steuern und Zinsen (EBIT) stieg um 56,3 Prozent.

Merken
Drucken
Teilen
Produkte der Habasit-Gruppe

Produkte der Habasit-Gruppe

Zur Verfügung gestellt

Im Vorjahr war der Gewinn noch um 41,8 Prozent eingebrochen. Zur Gewinnhöhe macht das Unternehmen keine Angaben. Wie es in einer Mitteilung vom Donnerstag hiess, betrugen bei den Einnahmen die Verluste aufgrund von Wechselkurseinflüssen 5,4 Prozent. Erheblich gestiegen sei im übrigen die Liquidität.

Die Habasit-Gruppe ist nach eigenen Angaben weltweit führender Hersteller von Transport- und Prozessbändern sowie Antriebsriemen. Das Unternehmen beschäftigt 3300 Mitarbeitende.