Verkehrsbehinderung
Honig war's: 400 Kilogramm flüssiger Frühstücksaufstrich blockierten die Rheinstrasse

In Birsfelden, kurz vor 13.30 Uhr, fiel eine Europalette beladen mit Honig auf die Rheinstrasse. Dadurch wurde der Verkehr behindert.

Drucken
Teilen
In Birsfelden hat heute eine Palette mit Honig für Aufregung gesorgt. (zvg)

In Birsfelden hat heute eine Palette mit Honig für Aufregung gesorgt. (zvg)

Zur Verfügung gestellt

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Baselland beabsichtigte ein Chauffeur an der Rheinstrasse in Birsfelden BL eine Palette mit rund 400 kg Honig abzuladen. Aus bisher unbekannten Gründen kippte die Palette und der Honig fiel auf die Strasse. Es kam zu Verkehrsbehinderungen. Verletzt wurde niemand.