Birsfelden
Hund rennt in Birsfelden in Motorrad - Lenker und Tier verletzt

Einem Motorradfahrer wurde ein Hund zum Verhängnis. Das Tier rannte am Sonntagabend in Birsfelden über die Rheinfelderstrasse dem Mann direkt vor den Töff. Der Lenker stürzte und verletzte sich. Auch der Hund wurde beim Unfall verletzt.

Merken
Drucken
Teilen
Unfall zwischen einem Töfffahrer und einem Hund - beide verletzt. (Symbolbild)

Unfall zwischen einem Töfffahrer und einem Hund - beide verletzt. (Symbolbild)

Keystone

Ein Hund ist am Sonntagabend in Birsfelden auf der Rheinfelderstrasse in ein Motorrad gerannt.

Dabei stürzte der 57-jährige Lenker und erlitt mehrere Verletzungen. Er musste ins Spital gebracht werden.

Auch der Hund wurde verletzt, wie die Baselbieter Polizei am Montag mitteilte.