Baselland
Jana Wachtl wird neue Baselbieter Gleichstellungsbeauftragte

Jana Wachtl wird neue Leiterin der Baselbieter Gleichstellungs-Fachstelle. Die Regierung hat die 38-Jährige mit Soziologie-Master am Dienstag gewählt.

Merken
Drucken
Teilen
Impressionen vom Womens March 2017 in Zürich.

Impressionen vom Womens March 2017 in Zürich.

KEYSTONE

Jana Wachtl löst per Jahresbeginn Sabine Kubli ab, die gekündigt hat. Wachtl arbeitet seit Oktober 2015 als wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Fachstelle.

Wachtl sei wegen ihrer Ausbildung, Erfahrung und Persönlichkeit besonders geeignet, die Leitung des basellandschaftlichen Kompetenzzentrums für Gender- und Gleichstellungsfragen zu übernehmen. Vor ihrer Tätigkeit beim Landkanton war sie unter anderem selbständig und beim Bundesamt für Statistik tätig gewesen.