Haushalt
Kindermädchen: Ich wurde wie eine Sklavin gehalten

In Basel musste eine Rumänin für einen Hungerlohn als Kindermädchen arbeiten. "Ich war wie eine Sklavin", sagt die 55Jährige im SonntagsBlick. Sie arbeitete an sechs Tagen die Woche und erhielt dafür 1200 Franken im Monat.

Drucken
Teilen
Ein Beruf mit Potenzial: Die Nanny – das frühere Kindermädchen – hat Hochkonjunktur. HO

Ein Beruf mit Potenzial: Die Nanny – das frühere Kindermädchen – hat Hochkonjunktur. HO

Aktuelle Nachrichten