Krieg in der Ukraine
Direktor der Schweizerischen Friedensstiftung: «Frieden machen ist ein Metier»

Die Stiftung swisspeace will mit Forschung den internationalen Dialog fördern. Direktor Laurent Goetschel erklärt im Gespräch, wie das funktioniert. In der Ukraine können aber aktuell weder Projekte noch Forschungsarbeiten durchgeführt werden.

Nora Bader Jetzt kommentieren
Drucken

Exklusiv für Abonnenten

Laurent Goetschel ist Professor für Politikwissenschaft an der Universität Basel.

Laurent Goetschel ist Professor für Politikwissenschaft an der Universität Basel.

Roland Schmid

Selten war der Terminkalender von Laurent Goetschel derart gefüllt mit Medienterminen, wie in den vergangenen Tagen. Ob lokal oder national, in Nachrichtensendungen im Fernsehen oder bei Podcasts von Banken: Der Direktor der Schweizerischen Friedensstiftung swisspeace, dem grössten Friedensforschungsinstitut der Schweiz, ist in Beiträgen zum Krieg in der Ukraine ein gefragter Mann.