Binningen
Küche einer Wohnung in Mehrfamilienhaus brennt – Bewohner evakuiert

Weil in der Küche eines Mehrfamilienhauses in Binningen ein Brand ausbricht, müssen mehrere Bewohner evakuiert werden. Die lokale Feuerwehr hat den Brand rasch im Griff. Der Sachschaden ist dennoch gross.

Merken
Drucken
Teilen
Feuerwehr und Sanität waren im Einsatz.
3 Bilder
Küchenbrand in Binningen
Wegen der vorübergehend starken Rauchentwicklung wurden mehrere Bewohner evakuiert.

Feuerwehr und Sanität waren im Einsatz.

Leserfoto

In der Küche einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Hauptstrasse im Dorfkern von Binningen brach am Mittwoch Nachmittag kurz nach 14 Uhr ein Brand aus. Der Brandherd befand sich in der Küche der Wohnung im dritten Stock. Die Feuerwehr Binningen hatte die Lage rasch im Griff. Verletzt wurde niemand. Es entstand jedoch beträchtlicher Sachschaden, welcher sich noch nicht abschliessend beziffern lässt.

Wegen der vorübergehend starken Rauchentwicklung wurden mehrere Bewohner evakuiert. Die Betroffenen konnten aber bereits Mitte Nachmittag wieder in ihre Räumlichkeiten zurückkehren.

Vor Ort im Einsatz standen die Feuerwehr Binningen, die Berufsfeuerwehr Basel, die Sanität Basel sowie die Polizei Basel-Landschaft. Die Brandursache ist noch offen und wird abgeklärt. Es gibt keinen Hinweis auf Brandstiftung.